Das dürft Ihr von Eurem freien Redner erwarten

Egal, ob in der Natur oder drinnen: Eure freie Rede ist immer persönlich auf Euch zugeschnitten
Egal, ob in der Natur oder drinnen: Eure freie Rede ist immer persönlich auf Euch zugeschnitten

„Ich dachte, Sie wären mit den beiden befreundet.

 

Das ist für mich mit das schönste Kompliment, das man mir für eine freie Rede gemacht hat. Und: Ich durfte es schon öfter hören.

 

Schließlich ist es das, was einen freien Redner von einem Standesbeamten unterscheidet: Er hört zu, lernt Euch ein wenig kennen, schaut, wo ist Eure persönliche Geschichte, wo ist der rote Faden, was macht Eure Beziehung aus.

 

Im Mittelpunkt der Rede steht also das Wichtigste an diesem speziellen Tag: du und dein Partner/ deine Partnerin. Und deshalb ist jede Rede auch wirklich individuell: Eure Geschichte gibt es nur einmal.

 

Ich lege Wert auf eine ungezwungene Atmosphäre, denn ich weiß, die Hochzeitsvorbereitungen sind schon stressig genug.

 

Wenn Ihr mich als Euren freien Redner bucht, erhaltet Ihr:

  • ein kostenloses persönliches Kennenlern-Gespräch ohne Risiko und Verpflichtung
  • 1 intensiven Folgetermin, bei dem ich Euch genau zuhöre, um mithilfe der Informationen eine warme, individuelle Rede zu schreiben
  • optional: 1 Treffen an der Hochzeitslocation, um den genauen Ablauf zu klären, damit Ihr sicher gehen könnt, dass alles so abläuft, wie Ihr es Euch wünscht.
  • eine feierliche, persönliche und humorvolle Rede von etwa 20–30 Minuten reiner Redezeit. (Die Länge hängt von den Informationen ab, die ich in die Rede aufnehme und davon, wie Eure Feier gestaltet ist. Zu lange ist ein Stimmungskiller.)
  • eine Rede, die nicht steif ist und bei der gerne auch geschmunzelt und applaudiert werden darf.

Natürlich gehe ich als freier Redner auf Eure persönlichen Wünsche ein und stimme die Rede und den Ablauf bspw. gerne mit der geplanten Musik etc. ab.

Ich freue mich auf Euch.